Get Charakteristika der Schweizer Demokratie (German Edition) PDF

By Björn Müller

ISBN-10: 3640320409

ISBN-13: 9783640320400

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - quarter: Westeuropa, word: 1,3, Hochschule für Politik München, Veranstaltung: Der demokratische Verfassungsstaat, Sprache: Deutsch, summary: Im Dezember 2007 starrte Deutschland fasziniert auf den Nachbarn Schweiz. Christoph Blocher, Vorsitzender der stärksten Partei, der SVP (Schweizerische Volkspartei) battle von der Bundesversammlung nicht als Mitglied der Regierung bestätigt worden. Die SVP ging daraufhin in die competition. Das einem Bundesrat die Wahl versagt wurde, kommt zwar seit Einführung der „Zauberformel“ selten vor, ist im method aber vorgesehen. Das eine Regierungspartei ankündigte den Weg des Konsens zu verlassen, und es schließlich auch tat, battle neu. In deutschen Zeitungen battle vom Ende des „Schweizer types“ die Rede. Hierzulande gilt das Staatswesen der Schweiz als „So sollte Demokratie eigentlich sein“- Typus schlechthin. In die Wahrnehmung der Vorgänge mischte sich nicht selten ein wenig Schadenfreude. Bis dato schien die von der „Zauberformel“ dirigierte „Wohlfühldemokratie“ der Eidgenossen unantastbar zu sein. Immer wieder wurde der Tod des berühmten „Zwangs zum Konsens“ attestiert. quickly ein Jahr später, zeichnet sich jedoch ein Sieg der Schweizer Konkordanz ab. Im Oktober 2008 versagte die SVP ihrer Führungsspitze die Gefolgschaft. Auf Grund von Skandalen droht der Sturz des zweiten von der SVP in die Regierung entsandten premiums, Samuel Schmid. Doch die SVP verweigerte eine Vorabnominierung Blochers. Vielen geht der Konfrontationskurs ihres Vorsitzenden inzwischen zu weit. additionally doch kein Ende des Sonderfalls Schweiz? Der Schweizer Politologe Silvano Möckli schreibt in seinem Buch „Das politische procedure der Schweiz verstehen“: „Die Schweiz hat über sieben Jahrhunderte jenes politische method herausgebildet, das ihren Verhältnissen angemessen ist. In der Kombination der Einzelteile ist es einzigartig und unterscheidet sich von allen anderen politischen Systemen. Es ist deswegen aber nicht 'besser' als andere politische Systeme. Jedes politische approach ist ein 'Sonderfall'.“ Die vorliegende Seminararbeit möchte dieser Aussage folgen und die spezifischen Charakteristika der Schweizer Demokratie aufzeigen. Als erstes werden prägenden Einflüsse bei der Herausbildung der politischen Kultur anhand eines historischen Entwicklungsüberblicks des eidgenössischen Staates aufgezeigt. Es folgt eine Beschreibung über deren Einbindung in die erste demokratische Verfassung der Schweiz von 1848. Von dieser foundation aus endet die Arbeit mit einem Überblick der Ausentwicklung der „halbdirekten Demokratie“ Schweizer Typs.

Björn Müller

Show description

Download e-book for iPad: Im Fadenkreuz der Libellen-Mafia: Brücken · Bauten · Biotope by Friedrich H.B. Oehlerking

By Friedrich H.B. Oehlerking

ISBN-10: 3732255328

ISBN-13: 9783732255320

Die Flutkatastrophe des Jahres 2013 übertraf alles bislang in dieser Hinsicht Dagewesene – aber nicht ansatzweise die Flut gegenseitiger Schuldzuweisungen für falsch verstandenen Hochwasserschutz.
Am lautesten melden sich dabei die Schlagzeilenjäger der Antimaritimkoalition zu Wort – allen voran Linke und Grüne im Verbund mit ihren pseudo-wissenschaftlichen Armeen des selbsternannten Naturschutzes.
„Macht kaputt, was once euch kaputt macht!“ Der Slogan der Rockgruppe „Ton, Steine, Scherben“ aus dem letzten Jahrhundert ist immer noch Programm bei den Grünen. Ihr Wahlmotto 2013 „Alles für alle“ heißt unter Parteichefin Claudia Roth, ehedem Managerin der Band, richtig übersetzt: Alle gegen alles!
Die Grünen sind Teil einer antimaritimen Koalition, die von hyperlinks bis rechts im politisch relevanten Parteienspektrum und von Naturschützern bis zum alles im Hintergrund steuernden Industriekomplex reicht. Bekannt geworden ist sie als die „Libellen-Mafia“.
Friedrich H.B. Oehlerking berichtet seit anderthalb Jahrzehnten als Journalist über die Zerstörung des deutschen Wasserstraßensystems. In quickly vier Jahren als Chefredakteur der führenden Fachzeitschrift auf diesem Gebiet hat er Höhen und Tiefen des Geschäfts kennengelernt und mit den wichtigen Entscheidern gesprochen.
Oehlerking hat als Moderator von Informationsveranstaltungen zum Donauausbau erlebt, used to be es heißt, in einem freien Land zu Beginn des 21. Jahrhunderts anderer Meinung als die Libellen-Mafia zu sein und dem Erhalt unserer Wasserstraßen das Wort zu reden oder als Journalist zu schreiben. Schonungslos weist er in seinem wieder einmal beeindruckenden Buch nach, wie diese Allianz der Macht vor nichts zurückschreckt, um das europäische Binnenwasserstraßennetz, das beste der Welt, zum Verramschen an die Privatisierungsheuschrecken des internationalen Kapitals schrottreif zu diskutieren.
Dieses Buch will Orientierung im Widerstreit der Argumente geben und für eine ergebnisoffene und ideologiefreie Diskussion werben – ohne Demokratiedünkel und Klassenwahlkrampf.

Show description

Download e-book for iPad: Mein verspieltes Land: Ungarn im Umbruch (German Edition) by Paul Lendvai

By Paul Lendvai

ISBN-10: 3902404949

ISBN-13: 9783902404947

Zwanzig Jahre nach der Wende erlebt Europa einen dramatischen Szenenwechsel in Ungarn. Zum ersten Mal wird das Land mit einer Zweidrittelmehrheit von einer national-rechtskonservativen Partei regiert. Die Rechtsradikalen stiegen zur drittstärksten Kraft im Parlament auf. Die Sozialisten haben die Hälfte ihrer Wähler verloren.
Wie konnte der einst bewunderte Schrittmacher der Reformen in der kommunistischen Welt zum besorgniserregenden Krisenherd mit starken rechtsradikalen Kräften werden? Wird der Wahlsieger, Ministerpräsident Viktor Orbán durch einen nationalbetonten Kurs die zwischenstaatlichen Spannungen in Mitteleuropa verschärfen? was once ist der Hintergrund der starken fremdenfeindlichen, rassistischen und antisemitischen Töne in den Medien? Wird die neue Regierung die Wirtschaftskrise bewältigen und den weiteren Aufstieg der Rechtsextremisten verhindern können?
Im Spiegel der Begegnungen mit Schlüsselfiguren aus Politik undWirtschaft, Kultur und Medien beschreibt Paul Lendvai, einer der renommiertesten Ostexperten Europas, Ungarn im Umbruch und bringt dem Leser die verblüffende Geschichte der letzten 20 Jahre seines Heimatlandes ohne Tabus und Vorurteile näher.

Show description

Dezentralisierung in Japan: Politische Autonomie und by Momoyo Hüstebeck PDF

By Momoyo Hüstebeck

ISBN-10: 3658062665

ISBN-13: 9783658062668

​Die ab der Jahrtausendwende von der japanischen Regierung implementierten Dezentralisierungsmaßnahmen bildeten den Grundpfeiler für eine substanzielle Neugestaltung des zentralistischen Staatssystems. Die Devolution umfasste als Zielparameter sowohl eine effizientere kommunale Selbstverwaltung als auch eine Ausweitung der lokalen Bürgermitbestimmung. Die Autorin trägt dem dadurch angestoßenen lokalen politischen Wandel im besonderen Maße Rechnung, indem sie den Dezentralisierungsoutput auf der Gemeindeebene in den Untersuchungsfokus stellt. Anhand zweier empirischer kommunaler Fallstudien wird der politische Autonomie- und Partizipationszuwachs analysiert. Die Untersuchung stützt sich zudem auf eine Fülle von japanischer Fachliteratur und Experteninterviews, die zuvor nicht von der westlichen Forschung erschlossen wurden. Eines der zentralen Ergebnisse der Studie ist, dass die nationalen Dezentralisierungspolitiken mittelbar die Kommunen zu wachsender politischer Autonomie und Partizipation veranlasst haben.

Show description

Read e-book online Die Entwicklung des pakistanischen Parteiensystems im PDF

By Guido Schmidt

ISBN-10: 3640331168

ISBN-13: 9783640331161

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: Südasien, word: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand der Einzelfallstudie ist die Entwicklung des pakistanischen Parteiensystems im Kontext von Interessen. Das ambitionierte Ziel der Langzeitstudie, die einen Untersuchungszeitraum von 1906 bis 2008 umfasst, ist es die Zerplitterung des pakistanischen Parteiensystems zu erklären. Den theoretischen Ausgangspunkt der empirischen examine bildet die Cleavage-Theorie, die für die Zwecke der Studie um die size Militär vs. Staat und eine ethnische Konfliktlinie erweitert worden ist.

[...]

Die vorliegende Ausarbeitung unterliegt dem Erkenntnisinteresse im Sinne von
HABERMAS' (vgl. 1968: thirteen ff.) emanzipatorischen Interesse, da es sich von
naturwissenschaftlich determinierten Gesetzen des Sozialen abgrenzt und die
Veränderlichkeit von Gesellschaft bewusst unterstreicht.
Im Kapitel 2 erfolgt zunächst eine Begründung für die Anwendung einer
Einzelfallstudie, sowie eine theoretische und methodische Verortung. Das Kapitel three widmet sich der ausführlichen Fallanalyse, die den Hauptteil bildet. Dazu wird in
gebotener Kürze eine historische Rahmung vorgenommen. Im weiteren Verlauf
schließt sich die Beschreibung von Interessen und Interessenkonstellationen an, um
diese anhand von gesellschaftlichen Konfliktlinien zu reflektieren. Darüber hinaus
wird die aktuelle scenario des Parteiensystems dargestellt und analysiert. Das
abschließende Fazit (Kapitel four) rekapituliert die Ergebnisse und bietet einen
Ausblick.

[...]

Show description

Download e-book for kindle: Innere Sicherheit nach 9/11: Sicherheitsbedrohungen und by Fischer,Masala,Susanne Fischer

By Fischer,Masala,Susanne Fischer

ISBN-10: 3658026375

ISBN-13: 9783658026370

Die Beiträge des Sammelbandes befassen sich mit (zivilen) Sicherheitsmaßnahmen, die seit dem eleven. September von politischen Akteuren ergriffen wurden. Die Aufmerksamkeit gilt insbesondere den innenpolitischen Reaktionen in Deutschland. Ausgewählte Beiträge nehmen zudem eine vergleichende Perspektive ein und untersuchen die Reaktionen auf die (wahrgenommene) Bedrohung in Großbritannien oder den USA.

Show description

Thomas Kästner,Andreas Kießling's Energie in 60 Minuten: Ein Reiseführer durch die PDF

By Thomas Kästner,Andreas Kießling

ISBN-10: 3531170589

ISBN-13: 9783531170589

Dieser Band diskutiert auf knappem Raum die wichtigen Themenfelder einer zukunftsorientierten Energiepolitik, um ein Problembewusstsein für Energiefragen zu schaffen. Er wendet sich an jeden Interessierten, der sich in der laufenden Energiedebatte "nicht mehr mitgenommen" fühlt und sich beteiligen möchte.

Show description

Download e-book for kindle: Das Polit-Verbrechen Hartz IV: Dritte Barbarei nach dem 1. by R. D. Potthoff

By R. D. Potthoff

ISBN-10: 3848237202

ISBN-13: 9783848237203

Ein politisch brisantes Buch: auf 216 Seiten analysiert und beschreibt der Autor die gegenwärtigen Machenschaften der Politiker und Konzerne, was once zur Verelendung von Millionen Menschen geführt hat. Wie die krasse Umverteilung des Geldes von unten nach oben abläuft, in einem der reichsten Länder der Erde. Welch dubioser Mittel sich die Staatsgewalt bedient, um das gegenwärtige method: "Armut trotz Arbeit" aufrecht zu erhalten. Welche Politiker, Konzerne und Gewerkschaften sich an der Schaffung des Armutsgesetzes (Hartz IV) beteiligt haben, wird schonungslos aufgedeckt - welche Artikel des Grundgesetzes damit außer Kraft gesetzt wurden. Wie Wohlstand und Arbeit für jedermann erreicht werden kann, wird einleuchtend dargestellt. Gründe werden aufgezeigt, warum die Massenarbeitslosigkeit bewusst nicht beseitigt wird, die seit den achtziger Jahren ständig zugenommen hat. Der Leser erfährt, wie die Statistiken zur Arbeitslosenquote verfälscht dargestellt werden. Er wird über die sozialen Unruhen im In- und Ausland informiert, da wie auch hier, unhaltbare Zustände herrschen.

Show description

Read e-book online Eine Fallanalyse über das Bürgerkriegsrisiko in Ruanda PDF

By Uwe Albrecht

ISBN-10: 3640266935

ISBN-13: 9783640266937

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, be aware: 2,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Bürgerkriegsseminar, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das ostafrikanische Land Ruanda erlangte in den 1990er Jahren durch den Genozid zu trauriger Berühmtheit in der Welt. In dem Land, welches flächenmäßig vergleichbar mit dem Bundesland Brandenburg ist, kamen damals schätzungsweise 500.000 bis 1.000.000 Menschen ums Leben. Der Fokus der vorliegenden Arbeit liegt indes nicht auf diesem dramatischen Ereignis, sondern betrachtet den Zeitraum der 1980er Jahre. Auf der Grundlage zweier Ansätze soll für diesen Zeitraum das Bürgerkriegsrisiko in Ruanda analysiert werden. Dementsprechend orientiert sich die Arbeit an der Frage, in wie weit das Bürgerkriegsrisiko in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre in Ruanda vorhanden warfare? Aus dieser Frage wurde folgende Hypothese abgleitet:
In der zweiten Hälfte der 80er Jahre existierte in Ruanda sowohl in ökonomischer, als auch in politischer Hinsicht ein erhöhtes Bürgerkriegsrisiko.
Bevor das weitere Vorgehen dargestellt wird, sollen noch einige Anmerkungen gemacht werden.
A)Bei der Bemessung des Risikos handelt es sich lediglich um eine Wahrscheinlichkeitsanalyse. Mit anderen Worten, es kommt zur Überprüfung von Faktoren, die im Verdacht stehen einen Bürgerkrieg zu begünstigen. Allein ein hohes Risiko muss demnach nicht unweigerlich in einem Bürgerkrieg münden.
B) Bekanntermaßen brach 1990 in Ruanda ein Bürgerkrieg aus. Es ist aber nicht das Ziel dieser Arbeit, einen Erklärungsansatz für diesen zu liefern. Die Bemessung des Bürgerkriegsrisikos muss daher strikt von dem stattgefundenen Bürgerkrieg getrennt gesehen werden.
C) Aufgrund der genannten Trennung wurde bei der vorliegenden Arbeit Wert darauf gelegt, dass die zu ziehenden Schlüsse nicht auf Ereignissen oder Tatsachen basieren, welche in den Zeitraum nach 1989 zu verorten sind.

Um die aufgestellte Hypothese zu überprüfen, soll zunächst näher auf den Untersuchungsgegenstand ‚Ruanda’ eingegangen werden. Im Anschluss daran wird sowohl eine Definition von Bürgerkriegen, als auch die dieser Arbeit zugrunde liegenden Erklärungsmodelle vorgestellt. Ein Erklärungsmodell verfolgt dabei einen ökonomischen Ansatz und geht auf Collier und Hoeffler zurück. Bei dem Anderen handelt es sich um einen politischen Ansatz von Schlichte. Die darauf folgende examine findet im dritten Kapitel statt.

Show description

Download e-book for iPad: Die Beteiligung Deutschlands am Irakkrieg und der Verstoß by Mathan Nadarajah

By Mathan Nadarajah

ISBN-10: 3656154457

ISBN-13: 9783656154457

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, be aware: 2,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Politische Wissenschaft II, Sprache: Deutsch, summary: „Es bleibt dabei: Unter meiner Führung wird sich Deutschland an einer Intervention im Irak nicht beteiligen“ (vgl. Handlsbatt 2003: o.S.). Mit diesen Worten erklärte Bundeskanzler Gerhard Schröder den Bundesbürgern, dass Deutschland sich an einer Intervention im Irak nicht beteiligen werde. In der bis heute andauernden Debatte über den Irakkrieg steht zur Diskussion, inwieweit sich Deutschland am Irakkrieg beteiligt hat und ob die Unterstützung aktiv erfolgte. In dieser Arbeit soll u.a. der Frage nachgegangen werden, in welchem Umfang die united states die Beschlüsse des Sicherheitsrates ignoriert haben könnten und ob die angegebenen Gründe der Intervention wirklich die Ausschlaggebenden waren. Warum hat die rot-grüne Bundesregierung anfänglich den Krieg abgelehnt und die united states trotzdem umfangreich im Krieg gegen den Irak unterstützt? Spielte der Wahlkampf eine Rolle oder sind es die globalen Interessen, um Macht und Ressourcen, die eine Übergeordnete Rolle spielten? Warum wurde das Völkerrecht durch die Bundesregierung verletzt, obwohl keine deutschen Soldaten in aktiven Kampfhandlungen verwickelt waren? Diese und viele andere Fragen stellen sich, wenn guy sich mit der deutschen Beteiligung am Irakkrieg beschäftigt. Aus dem Zusammenhang, dass die BRD sich nicht an einem Krieg gegen den Irak beteiligen werde, ergibt sich meine those, dass trotz offizieller Ablehnung zur Unterstützung der united states im Krieg gegen den Irak, die BRD bei einem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg mitgewirkt hat und somit gegen das Völkerrecht verstoßen wurde.
Noch vor und während der Bundestagswahlen im Jahre 2002 wurde von der „rot-grünen“ Regierung der Standpunkt der Kriegsablehnung kompromisslos vertreten, jedoch nach dem knappen Wahlerfolg, nach und nach relativiert (vgl. Jesse 2002: 46). Obwohl im Rahmen der Operation Iraqi Freedom keine deutschen Soldaten auf irakischem Boden eingesetzt wurden, gab es eine umfangreiche Beteiligung, die hier aufgezeigt werde soll, um das Ausmaß der Unterstützung seitens der Bundesregierung zu klären.

Show description